Sie befinden sich hier:

Homepage  > Veranstaltungen  > Vergangene Veranstaltungen  

Vergangene Veranstaltungen

tmue20220224b034

Fachkonferenz 2022

Föderalismus in der Weimarer Republik. Bollwerk oder Untergrabung der Demokratie?

Mit Vorträgen von:

Oliver Bahl, Tristan Barczak, Marc Bartuschka, Matthias Bischel, Marcel Böhles, Andreas Braune, Jörn Brinkhus, Dominik Buchwinkler, Ursula Büttner, Hannah Irmela Diedrichs, Christian Dietrich, Laura Dolezich, Andreas Dorrer, Michael Dreyer, Sebastian Elsbach, Christian Faludi, Hendrik Geiling, Barbara von Hindenburg, Heiko Holste, Bernd Kasten, Michael Kitzing, Paula Kreutzmann, Timo Leimbach, Christine Lieberknecht, Matthias Manke, Walter Mühlhausen, Louisa Charlotte Niesen, Jan-Philipp Pomplun, Ralf Regener, Bernd Rother, Mike Schmeitzner, Tom Sprenger, Gerd Steinwascher, Anna Strommenger, Bärbel Sunderbrink, Siegfried Weichlein

Verleihung der Forschungspreise 2022

Verleihung der Forschungspreise 2021

Der Konferenzband ist in der Reihe "Weimarer Schriften zur Republik" in Vorbereitung.

Podium

Kolloquium zur Liberalismus-Forschung 2021

Auf dem Weg zur liberalen Demokratie? Das deutsche Kaiserreich, der Nationalstaat und Europa

in Kooperation mit dem Archiv des Liberalismus der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Mit Vorträgen von:

Andreas Biefang, Carsten Burhop, Michael Dreyer, Andreas Fahrmeir, Jürgen Frölich, Oliver Haardt, Jens Hacke, Christoph Jahr, Uffa Jensen, Wolther von Kieseritzky, Dirk van Laak, Frank Lorenz Müller, Anne C. Nagel, Christoph Nonn, Hedwig Richter, Ulrich Sieg, Henning Türk, Kerstin Wolff

Die Beiträge werden im Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2022 (34) erscheinen.

Foto Nachwuchstagung

Nachwuchstagung 2021

Auf der Suche nach Sicherheit - Wahrnehmungen, Diskurse und Adaptionen von Sicherheit in der Weimarer Republik

Mit Beiträgen von:

Sarah-Christine Bernhardt, Florian Brückner, Mary Elisabeth Cox, Christian Dietrich, Clotilde Faas, Silke Fehlemann, Maren-Sophie Fünderich, Moritz Herzog-Stamm, Gerrit Hollatz, Christoph Jahr, Dominik Juhnke, Sabrina Kanthak, Anna Karla, Sophia König, Nina Kreibig, Andreas Neumann, Nina Régis, Nadine Rossol, Simon Sax, Halvard Schommartz, Karin Trieloff, Jan-Martin Zollitsch

Der Konferenzband ist in der Reihe "Weimarer Schriften zur Republik" in Vorbereitung.

Tagung 150 Jahre Kaiserreich

Kooperation 2020

Einigkeit und Recht - doch Freiheit? Das Kaiserreich in der deutschen Demokratiegeschichte

Mit Vorträgen von:

Lennart Bohnenkamp, Michael Dreyer, Stefan Gerber, Oliver Haardt, Paul Lukas Hähnel, Tobias Hirschmüller, Theo Jung, Michael Kitzing, Ulrich Lappenküper, Marcus Llanque, Sabine Mangold-Will, Jan Markert, Walter Mühlhausen, Christoph Nonn, Katja Protte, Wolfram Pyta, Ralf Regener, Hedwig Richter, Sebastian Rojek, Martin Sabrow, Jürgen Schmidt, Florian J. Schreiner, Ulrich Sieg, Kerstin Wolff

Die Tagungsbeiträge können auf der Homepage der AG Orte der Demokratiegeschichte abgerufen werden.

Konferenzband: Einigkeit und Recht, doch Freiheit? Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 17)

Nachwuchstagung 2020  

Nachwuchstagung 2020

Bildung und Demokratie in der Weimarer Republik

Mit Vorträgen von:

Matthias Busch, Jule Ehms, Sebastian Engelmann, Anna Lehner, Christian Lübcke, Anne Otto, Karl Heinrich Pohl, Jannik Sachweh, Pierre Schmuck, Lonny Seyferth, Soomin Shin, Rhena Stürmer, Péter Techet, Bertram Triebel, Jonathan Voges, Adrian Weiß, Gunnar Zimmermann, Tim Zumhof

Konferenzband: Bildung und Demokratie in der Weimarer Republik (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 19)

2 - Konferenz Bürgerkrieg und Gewaltmonopol

Fachkonferenz 2020

Vom drohenden Bürgerkrieg zum demokratischen Gewaltmonopol

Mit Vorträgen von:

Marc Bartuschka, Andreas Braune, Michael Dreyer, Sebastian Elsbach, Christian Faludi, Michael Geyer, Raimund Grafe, Kathrin Groh, Moritz Herzog-Stamm, Helmuth Kiesel, Dietfrid Krause-Vilmar, Ingo Müller, Stephan Rößler, Martin Sabrow, Mike Schmeitzner, Florian Schreiner, Dirk Schumann, Klaus Weinhauer

Verleihung der Forschungspreise 2019/20

Konferenzband: Vom drohenden Bürgerkrieg zum demokratischen Gewaltmonopol (1918–1924) (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 16)

Nachwuchstagung 2019

Nachwuchstagung 2019

Die Politik in der Kultur und den Medien der Weimarer Republik

Mit Vorträgen von:

Ricardo Altieri, Marcel Bois, Brigitte Braun, Michael Dreyer, Valentin Johannes Hemberger, Frank Jacob, Erik Koenen, Timo Leimbach, Lion Reich, Simon Sax, Lilja-Ruben Vowe, Lasse Wichert

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult (Ronny Noak)

Der Konferenzband ist in der Reihe "Weimarer Schriften zur Republik" in Vorbereitung.

1919-1949-1989-2019

Kooperation 2019

1919 - 1949 - 1989 - 2019 - Demokratie und Demokratieverständnis

Mit Beteiligung und Vorträgen von:

Andreas Braune, André Brodocz, Michael Dreyer, Eberard Eichenhofer, Alexander Gallus, Jens Hacke, Thomas Kleinlein, Ilko-Sascha Kowalczuk, Oliver Lembcke, Antonius Liedhegener, Marcus Llanque, Markus Meckel, Torsten Oppelland, Susanne Pickel, Martin Sabrow

Konferenzband: Demokratie und Demokratieverständnis. 1919 – 1949 – 1989 (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 18)

 

Tagung 100

Kooperation 2019

Bauhaus & Weimar. Brennpunkt künstlerischer und demokratischer Aufbrüche

Leitung: Patrick Rössler (Erfurt)

Mit Vorträgen von:

Peter Bernhard, Anke Blümm, Andreas Braune, Michael Dreyer, Magdalena Droste, Silke Fehlemann, Klaus Kamps, Susanne Kinnebrock, Heike Knortz, Walter Scheiffele, Lilja-Ruben Vowe, Christoph Wagner, Jürgen Wilke, Andreas Zeisig

Konferenzband: Weimar 1924. Wie Bauhauskünstler die Massenmedien sahen.
(Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 7)

Fachtagung 2018

Fachkonferenz 2018

Die Weimarer Reichsverfassung: Aufbruch und Innovation

Mit Vorträgen von:

Andreas Braune, Matthias Busch, Michael Dreyer, Franz Josef Düwell, Eberhard Eichenhofer, Sebastian Elsbach, Kathrin Groh, Christoph Gusy, Oliver Haardt, Heiko Holste, Detlef Lehnert, Timo Leimbach, Marcus Llanque, Christoph Müller, Anne Nagel, Ronny Noak, Christoph Ohler, Nadine Rossol, Volker Stalmann, Lars Vinx, Tilo Wesche, Martin Wieczorek

Verleihung der Forschungspreise 2018

Der Konferenzband ist in der Reihe "Weimarer Schriften zur Republik" in Vorbereitung.

Kolloquium zur Liberalismus-Forschung

Kolloquium zur Liberalismus-Forschung 2018

Liberale und Frieden

in Kooperation mit dem Archiv des Liberalismus der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Mit Vorträgen von:

Oliver Bange, Rafael Biermann, Andreas Braune, Eckart Conze, Michael Dreyer, Jürgen Frölich, Tim Geiger, Manuel Limbach, Wolfgang Michalka, Ulf Morgenstern, Matthias Oppermann, Christiane Scheidemann, Jürgen Peter Schmied, Elke Seefried, Anuschka Tischer

Tagungsbericht auf www.freiheit.org

Tagungsbericht auf H-Soz-Kult

Die Beiträge sind erschienen im Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2019 (31)

Nachwuchstagung 2018

Nachwuchstagung 2018

Demokratische Persönlichkeiten in der Weimarer Republik

Mit Vorträgen von:

Cornelia Baddack, Marcel Böhles, Sebastian Elsbach, Moritz Herzog-Stamm, Lars Frederik Köppen, Lucia Linares, Christian Lüdtke, Andreas Marquet, Janosch Pastewka, Sebastian Rojek, Catharina Rüß, Simon Sax

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Demokratische Persönlichkeiten in der Weimarer Republik.
(Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 13)

Plakat Tagung Novemberrevolution

Fachkonferenz 2017

Zusammenbruch, Aufbruch, Abbruch? Die Novemberrevolution als Ereignis und Erinnerungsort

Mit Vorträgen von:

Gleb J. Albert, Julian Aulke, Manfred Baldus, Jens Hacke, Kirsten Heinsohn, Mark Jones, Peter Keller, Detlef Lehnert, Lothar Machtan, Walter Mühlhausen, Wolfgang Niess, Karl Heinrich Pohl, Wolfram Pyta, Hedwig Richter, Nadine Rossol, Martin Sabrow, Ingrid Sharp, Daniel Siemens

Verleihung der Forschungspreise 2017

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Zusammenbruch, Aufbruch, Abbruch? Die Novemberrevolution als Ereignis und Erinnerungsort (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 6)

Nachwuchstagung 2017

Nachwuchstagung 2017

Die Weimarer Republik in der deutschen Demokratiegeschichte

Mit Vorträgen von:

Marlen Arnolds, Andreas Behnke, Michaela Bräuninger, Benedikt Brunner, Birgit Bublies-Godau, Alex Burkhardt, Nikolas Dörr, Philipp Erbentraut, Oliver Gaida, Sebastian Gräb, Paul Lukas Hähnel, Sarah Langwald, Timo Leimbach, Sebastian Liebold, Ronny Noak, Anne Friederike Otto, Jörn Retterath, Frank Schale, Florian Schreiner, Thomas Schubert, Felix Selgert, Timo Walz

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Konsens und Konflikt. Demokratische Transformation in der Weimarer und Bonner Republik (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 9)

100 Jahr USPD Kolloquium

Kolloquium 2017

100 Jahre Gründung der USPD: Wissenschaftliches Kolloquium zur Spaltung der deutschen Arbeiterbewegung

Mit Vorträgen von:

Max Bloch, Marcel Bois, Stefan Bollinger, Bernd Braun, Stefan Gerber, Hartfrid Krause, Wolfgang Kruse, Walter Mühlhausen, Mike Schmeitzner, Thilo Scholle, Reiner Tosstorff, Axel Weipert

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, dem Landesbüro Thüringen der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Die USPD zwischen Sozialdemokratie und Kommunismus 1917-1922.
Neue Wege zu Frieden, Demokratie und Sozialismus? (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 3)

Weimar und globaler politischer Wandel - Poster_klein

Fachkonferenz 2016

Weimar und globaler politischer Wandel. Deutschland und die Etablierung einer neuen Völkerrechts- und Weltwirtschaftsordnung nach 1918

Mit Vorträgen von:

Boris Barth, Bernhard H. Bayerlein, Jochen von Bernstorff, Stefan Breuer, Florian Greiner, Paul Köppen, Roman Köster, Markus Lang, Daniel Maul, Wolfgang Michalka, Wolfram Pyta, Albrecht Ritschl, Bernhard Roscher, Hagen Schulz-Forberg, Jens Steffek, Gerhard Wegner, Joachim Wintzer, Jakob Zollmann

Verleihung der Forschungspreise 2016

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Weimar und die Neuordnung der Welt. Politik, Wirtschaft, Völkerrecht nach 1918 (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 11)

IMG_0050

Workshop 2016

Politik der Weimarer Republik - aktuelle Forschungen

Mit Vorträgen von:

Matthias Bischel, Marcel Böhles, Albert Dikovich, Sebastian Elsbach, Reiner Fenske, Anne Gnausch, Oded Heilbronner, Dominik Herzner, Florian Heßdörfer, Friedrike Höhn, Paul Köppen, Ronny Noak, Janosch Pastewka, Martin Platt, Sebastian Schäfer, Antonia Schilling, Rebecca Schröder, Thomas Schubert, Alexander Wierzock, Verena Wirtz

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Republikanischer Alltag. Die Weimarer Demokratie und die Suche nach Normalität (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 2)

Druck_A2_WeRepublik_e.V.Plakat_Konferenz_Berlin_01

Fachkonferenz 2015

Weimar als Herausforderung. Die Weimarer Republik und die Demokratie im 21. Jahrhundert

Mit Vorträgen von:

Ursula Büttner, Michael Dreyer, Franz Josef Düwell, Alexander Gallus, Christoph Gusy, Moritz Kilger, Thomas Krüger, Detlef Lehnert, Marcus Llanque, Walter Mühlhausen, Christoph Müller, Tim B. Müller, Torsten Oppelland, Antonio Peter, Jens Riederer, Alf Rößner, Martin Sabrow, Dirk Schumann, Thomas Schleper, Arnulf Scriba, Justus H. Ulbricht, Stephan Zänker

Tagungsbericht bei H-Soz-Kult

Konferenzband: Weimar als Herausforderung. Die Weimarer Republik und die Demokratie im 21. Jahrhundert (Weimarer Schriften zur Republik, Bd. 1)